Skip to content

Tag Archives: Pop

Weitergehen

 “Während ich, bevor Karrer verrückt geworden ist, nur am Mittwoch mit Oehler gegangen bin, gehe ich jetzt, nachdem Karrer verrückt geworden ist, auch am Montag mit Oehler. Weil Karrer am Montag mit mir gegangen ist, gehen Sie, nachdem Karrer am Montag nicht mehr mit mir geht, auch am Montag mit mir, sagt Oehler, nachdem Karrer [...]

Antworten, die wir noch nicht erfragt haben

Die meisten Journalistenmänner — ob nun gedruckter oder versendeter Medien — sehen sich selbst als abgebrühte Typen mit einem leichten Einschlag ins Zynische und wähnen sich im Besitz von Eiern aus Stahl. Doch es ist recht einfach, eine Meute dieser Kerle in einen Haufen aufgescheuchter, hysterisch gackernder Hühner zu verwandeln. Das hat Christian Kracht im [...]

Flugträume und Schwebeklänge

File under Jazzbient, Jazzylectro, Funkpopalistics, Fakesploitation, Postjazz — wer unbedingt ein paar griffige, zur klassischen Phase der Spex kompatible Genrenamen haben möchte, sollte an diesen praktischen und disktinktionsgewinnlerischen Wortgetümen seine helle Freude haben. Alle anderen dürfen die Musik genießen.

Horrorshow

Der 15jährige Alex hat sich längst vom spießig-ängstlichen Leben seiner Eltern abgekoppelt. Er robottet nicht, sondern sluscht zur Anregung stundenlang horrorshow Musik von Beethoven, Bach und Händel. Abends räkelt er sich mit seinen Droogs in einer Bar. Dort quoritschen sie ein wenig im Nadsat-Slang und starten Aktionen, die nach ihrem Geschmack sind: Ein wenig Ultrabrutale, [...]

Kreativ in Hildesheim

“Tutorium”. Was für ein kurioses Wort. Was für eine kuriose Angelegenheit. (Laetizia)
Die erste Woche eines Erstsemesters ist die erste Woche in einem Land, dessen Sprache er nicht versteht. Es ist die erste Woche in Hildesheim, der kleinsten Großstadt Niedersachsens, und es ist die erste Woche im Studiengang “Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus”. Worum geht es?

Aus dem Paralleluniversum

Die Spuren von Joachim Lottmann sind in Köln überall zu sehen. Tief eingegraben in die Ringe, das belgische und das Friesenviertel; die Fußstapfen eines Titans. Manche Viertel atmen noch heute den Geist des Erfinders, wenn nicht Entdeckers der Popliteratur. Carlo vom Cafe Schwan in der Aachener Strasse zeigt mir einen Sessel: abgeschabtes grünes Leder, [...]

Ravergirl

Die 15jährige Maria Antonia ist nichts weiter als ein Pfand für die Heiratspolitik ihrer Mutter, der österreichischen Kaiserin Maria Theresia. 1770 wird sie zur Gattin des jungen französischen Thronfolgers Louis bestimmt. In einem Rite de Passage betritt sie ihre neue Heimat vollkommen nackt und wird neu eingekleidet; nichts soll an ihre alte Existenz erinnern.

Girls & Guitars

Die Musikindustrie schmort in der Formatpophölle. Für Teens’n’Bands dagegen gibt es myspace.com und andere Websites. Durch sie wird großartige Musik aus Provinzkäffern und Vorstädten weltbekannt. Für einen experimentierfreudigen Menschen wie mich ist das eine Ahnung vom Paradies:

Candie Payne ist eine junge Sängerin aus Liverpool. Ihr Superhit “All I need to hear” hat etwas von der [...]