Skip to content

Tag Archives: Felix Hartlaub

Drei Dichter im Krieg

Ausgestorbene Straßen, verlassene Gärten; ein endlos langer Heerzug wandert müde durch die sanft gewellte Landschaft. Es gibt keine Feinde, sie sind tot oder geflohen. Die Häuser sind herrenlos, die Kühe werden nicht mehr gemolken, Hunde und Ziegen irren umher. Überall stehen die Türen offen. Die Krieger spazieren in die Wohnungen, nehmen Platz und speisen aus [...]