Skip to content

Tag Archives: Bibliothek

Luhmanns Gehirn

Die Geschichte des Zettelkastens ist die Geschichte der geistigen Arbeit. Es gibt davon viel zu erzählen: Die Geschichte von Aufstieg und Fall der Zettel, die Geschichte vom Zettelkasten, der mehr weiß als sein Besitzer und die Geschichte vom Zettelkasten, der seinen eigenen Traum gebiert.

Ein 1400 Jahre altes Buch

Mitte des 6. Jahrhunderts war das Imperium Romanum längst abgelöst durch die germanischen Nachfolgereiche im Westen und das byzantinische Reich im Osten. Der Versuch des byzantinischen Kaisers Justinian, das Imperium wieder zu alter Größe zu führen, war spätestens 568 unter seinem Nachfolger Justin II. gescheitert. Um die Wende zum 7. Jahrhundert führte dessen Nachfolger Flavius [...]