Skip to content

Monthly Archives: Juli 2009

Mein zweites Leben

Ich war einen kurzen Moment verblüfft. Ich hätte nie gedacht, dass es sich so seltsam anfühlen würde. Wenn ich ehrlich bin: Ich hatte mehr erwartet. Etwas stärkeres. Wie ein Schlag mit der Peitsche. Oder wie ein Elektroschock. Auf jeden Fall mehr Schmerz und mehr Kälte.

Lichtbringend, rasch entflammt

Ceci n’est pas une blog. Ich schreibe hier so, wie ich es lesen will. Ich halte mich beim freien, nicht für den Erwerb gedachten Schreiben ungern an Regeln. Die Texte in meinem Brotberuf sind journalistisch durchformatiert. Hier dagegen nutze ich die Freiheit, die mir ein Veröffentlichen in eigener Regie bietet.

Die Klause unter der Küche

Das Haus, in dem ich aufgewachsen bin, stammt aus den frühen 1950er Jahren. Es bot seinen Bewohnern damals nur knapp 90 Quadratmeter Platz; zwei kleine Wohnungen mit zwei Räumen und je einer winzigen, wohl nur drei Meter langen und etwas mehr als zwei Meter breiten Küche. Im Obergeschoss war sie nicht ausgebaut, sie wurde dann [...]